Volkstrauertag

Von | 19.11.2017

Am heutigen Volkstrauertag haben die Feuerwehr, der MTV und der Schützenverein einen Kranz zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Terror niedergelegt.
Einen Dank an die Musiker und Frau Pastorin Kleinschmidt, für die andächtige Rede.