Ashäuser Vereine blicken auf 50 Jahre Stelle und nach vorn

Von | 16.06.2022
#Ashausen #SV-Ashausen #Schuetzenverein_Ashausen #Schützenverein Ashausen @Ashausen @Schützenverein Ashausen

Eine besondere „Ashäuser Runde“ findet am 28. Juni 2022 um 19 Uhr im „Ashäuser Hof“ statt. Besonders ist diese Veranstaltung nicht nur deshalb, weil sie gemeinsam von der Feuerwehr, dem Heimatverein, der IG Flohmarkt, dem MTV Ashausen / Gehrden 08 und dem Schützenverein getragen wird. „Es soll auch beleuchtet werden, ob die Einheitsgemeinde ein Erfolgsmodell ist und wie man dieses noch optimieren kann“, so der Vorsitzende des Heimatvereins Christian Popp.

Zu Beginn wird Arne Persiel einen Blick auf die zurückliegenden 50 Jahre werfen. Anschließend berichten Ortsvorsteherin Renate Buchholz aus Gehrden und Ortsratsmitglied Gerd Otto Kruse aus Fleestedt aus benachbarten Einheitsgemeinden. Beide erläutern auch, was ihre Gemeinden unternommen haben, um ihre „Ortsteile“ besser in politische Entscheidungsprozesse einzubinden. Am Ende der Veranstaltung kann gefragt und diskutiert werden.